Penetrationstest

PENTESTING

Ein Penetrationstest überprüft die Sicherheit und Widerstandsfähigkeit von IT-Systemen und -Netzwerken mit den Methoden und Werkzeugen eines "Hackers".

Ausgehend von relevanten Bedrohungsszenarien werden unterschiedliche Angriffsvektoren vom Tester dynamisch verfolgt, um vorhandene Schutzmaßnahmen zu umgehen und so unberechtigten Zugriff insbesondere auf zentrale oder sensible Systeme oder Daten zu erlangen. Identifizierte Schwachstellen lassen sich im Nachgang meist mit Hilfe einfacher Maßnahmen behandeln.

UNSERE LEISTUNGEN

PEN.Sec führt in Ihrem Unternehmen einen Penetrationstest auf vorher gemeinsam festgelegte Systemkomponenten, Netzwerke und Anwendungen Ihrer Organisation durch. Gerne unterstützen wir Sie zusätzlich dabei, wirtschaftliche und effektive Schutzmaßnahmen zu identifizieren und umzusetzen, um erkannte Sicherheitslücken zu schließen.

  • Web-Anwendungen und -Services
  • Netzwerk-Infrastruktur
  • WLAN-Netzwerke
  • Kryptographische Anwendungen
  • Embedded Systems
  • Physische Infrastruktur

WARUM PEN.SEC

  • Unsere Tester können Ihre Testkompetenz durch mindestens ein anerkanntes, einschlägiges Personen-Zertifikat (z.B. OSCP, GPEN, ...) belegen.

  • Die Qualität unserer Testergebnisse sichern wir durch ein ISO 17025 konformes Qualitätsmanagement.

  • Für Kunden, die dauerhaft auf "Nummer Sicher" gehen möchten, bieten wir aus Sie zugeschnittene Wiederholungstests, welche über das Anwenden der immer gleichen Testvektoren hinausgehen.